Hochdruck-Vakuum-Technik

mit dem einzigartigen Leistungsregelgetriebe TAURUS

für verschiedenste Einsatzfahrzeuge

High-pressure vacuum technology

combined with the unique

TAURUS PowerGearBox

for different vehicle applications

Due to the new TAURUS PowerGearBox the total vehicle motor power is available for the propulsion of all auxiliary power consumers and all other working functions of the vehicle with or without its own traction drive

Mit dem neuen TAURUS-Getriebe wird die gesamte Motorleistung des Fahrzeugs nutzbar für den Antrieb von allen Nebenverbrauchern und Arbeitsfunktionen des Fahrzeugs ohne und mit gleichzeitigem Fahrzeugantrieb.

 

Neue Feuer- und Umweltlöschfahrzeuge auf der Interschutz 2015 vorgestellt!

 

Messenachlese an download

 

Umweltfahrzeug ULF

Das TAURUS - Getriebe ermöglicht wahlweise den hydraulischen, elektri- schen oder mechanischen Antrieb der Hochdruckpumpen und der Sauggebläse sowie der Hochdruck-Löschvorrichtung bei gleichzeitigem Antrieb des Fahr- zeugs mit langsamer und konstanter Antriebsgeschwindigkeit.

Alle umweltgefährdenden Substanzen werden nach einer Brandbekämpfung sicher von Verkehrsflächen und von kontaminierten Flächen  aufgenommen.

City-Löschfahrzeug CLF

Das neue Triplex-Löschsystem mit Hochdruck-Wirbellöschtechnik ermög-licht in Verbindung mit einer neuarti-gen einstufigen Radialpumpe extreme Wurfweiten bis zu 100 m bei gleichzeitig geringstem Wasserverbrauch.

 

Fördermenge:

• bei   10 bar  rd. 3.000 l/min

• bei   30 bar  rd. 1.000 l/min

• bei 200 bar  rd.    300 l/min

 

Eine Förderhöhe von 1.000 m ist prob-lemlos möglich, bspw. für die Brandbe-kämpfung von Hochhäusern.

Der Löschmonitor mit Hochleistungska-mera und Xenon-Spotlicht kann dabei wahlweise auf einen ausfahrbaren Teleskoparm montiert werden.

Kleinlöschfahrzeug KLF

Kleinlöschfahrzeuge im Bereich von bis zu 3,5 t, die mit dem Führerschein B gefahren werden dürfen, können ebenfalls diesem Getriebe ausgerüstet werden. Besonderer Vorteil ist die Ge-wichtsersparnis wodurch mehr Wasser mitgeführt werden kann. Da die volle Motorleistung für den Pumpenantrieb zur Verfügung steht, kann bei einem Pumpendruck von 10 bar ein Wasservo-lumen von bis zu 2.000 l/min gefördert werden. Durch die extreme Wendigkeit des Fahrzeugs ist der Löscheinsatz auch in engen Innenstädten problemlos möglich.

Das Leistungsregelgetriebe

Mit dem neuen TAURUS-Getriebe wird die gesamte Motorleistung des Fahrzeugs nutzbar für den Antrieb von allen Nebenverbrauchern und Arbeitsfunktionen eines Fahrzeugs ohne und mit gleichzeitigem Fahrzeugantrieb. Damit steht ein neues Antriebskonzept für Kehr- und Reinigungsmaschinen sowie sonstige Arbeitsmaschinen zur Verfügung.

Mit diesem Antriebskonzept ist eine weitere Antriebsmaschine auf einem Fahrzeug nicht mehr erforderlich, da die gesamte Antriebsleistung des Fahrzeugmotors für die Versorgung aller Nebenantriebe auf dem Fahrzeug genutzt werden kann.

Hazmat Fire-Fighting

Vehicle

The TAURUS PowerGearBox offers alterna-tively a hydraulic, electrical or mechanical propulsion of the high-pres-sure pump and the suction fan as well as the vehicle traction drive itself with slow and constant speed.

All hazardous substances will be

re-moved safely from traffic surfaces and from contaminated surfaces after a fire-event.

City-Firefighting

Vehicle

Das neue Triplex-Löschsystem mit Hochdruck-Wirbellöschtechnik ermög-licht in Verbindung mit einer neuarti-gen einstufigen Radialpumpe extreme Wurfweiten bis zu 100 m bei gleichzeitig geringstem Wasserverbrauch.

 

The new Triplex-fire-fighting system:

•    793 U.S. liq. gal per min at   145 psi approx.

•    264 U.S. liq. gal per min at   435 psi approx.

•      79 U.S. liq. gal per min at 2,900 psi approx.

 

A delivery height of up to 3,300 ft. is easily attainable, e.g. applicable for fire-fighting in skyscraper.

The snuff-out device with a high perfor-mance camera and xenon spotlight may be telescopic boom-mounted.

Small Fire-Fighting

Vehicle

Small fire-fighting vehicles in the range of up to 3.5 tons, which may be opera-ted with driving license for passenger cars, also may be equipped with this gear. It‘s a special advantage that due to the integral weight savings up to 132 liq. gal water reservoir on board is available for fire-fighting purposes. Since the whole motor capacity can be used for the pump drive, it‘s possible to supply a water volume of up to 530 U.S. liq. gal/min at a pressure of 145 psi. The extreme high agility of the vehicle makes fire-fighting operations at very close city quarters easily possible.

TAURUS PowerGearBox

The new TAURUS PowerGearBox offers the chance to use the total vehicle motor power for the propul-sion of all auxiliary power consumers and all other working functions of the vehicle with or without its own traction drive. Thus, a new and robust drive concept for road sweeper and other road-based cleaning machines is applicable. An additional prime mover onboard is obsolete.

A new control system allows to use the engine control sensor to provide all auxiliary consumers onboard with the load-dependent power require-ment.

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Metras GmbH

Kupferstraße 4

57489 Drolshagen Germany

 

t. ++ 49 27 63 - 21467-0

f. ++ 49 27 63 - 21467-27

info@metras.de

www.metras.de

SKTEC GmbH

Berkenhofskamp 17

58710 Menden Germany

 

t. ++ 49 23 73 919 60 90

f. ++ 49 23 73 919 60 91

info@sktec.eu

www.sktec.eu